Vorher - Nachher

Bild links:    Panorama -Foto von Gewitterstimmung

Bild rechts: Bildausschnitt von links - gleiche fast quadratische Aufteilung - editiert mit Mextures-App

Bild links: gewöhnliche Landschaft

Bild rechts: Snapseed Edit

besser geht es nicht im Schnelldurchgang:

Bild links: ein Bild vom See mit netter Reflektion

Bild rechts: mit Snapseed mehr Kontraste und Drama-Effekt

HDR Aufnahmen im Vergleich

HDR bedeutet High Dynamic Range, was bedeutet, dass HDR Bilder über hohen Kontrast verfügen.

Wie geht das im iPhone? Das Bild setzt sich beim iPhone aus mindestens 3 Bildern zusammen - das heißt, es werden hintereinander mehrere Bilder geschossen, aufeinander gelegt und dann verschmolzen. So entsteht ein gleichmässig ausgeleuchtetes Bild. Details lassen sich besser erkennen, wie im nachfolgenden Beispiel:

 

Bild 1: normale iPhone-Aufnahme

Bild 2: iPhone-HDR Aufnahme

Bild 3: HDR App

Langweilige Bilder? Gibt es nicht....!

Bild links: Aufnahme einer Blüte in der Hand - relativ bedeutungslos

Bild rechts: Bearbeiten - Zuschneiden - HDR zufügen - Kontrast - Sättigung - Editierung in Snapseed App